Home / Allgemein / Tri Scooter – Top 4
Tri Scooter

Tri Scooter – Top 4

Kinder dürfen keine Autos oder Motorräder fahren, wollen aber ihre Begeisterung für Technik ausleben. Und ein Tri Scooter ist eine Alternative zu einem echten Fahrzeug, weil er von kleinen Bubbchen gesteuert werden kann.


Doch damit der 
Tri Scooter wirklich Spaß und keine Probleme bereitet, sollten Sie einiges berücksichtigen.

Zum einen sollte das Fahrzeug, das Sie kaufen, für die Alters-
gruppe, zu der Ihr Kind gehört, bestimmt sein. Zum anderen muss das Fahrzeug hochwertig verarbeitet sein, weshalb Sie lieber einen 
Tri Scooter einer berühmten Firma kaufen sollten. Fernerhin muss das Fahrzeug Ihrem Kind optisch gefallen.

 


Tri Scooter1. Tri Scooter – Free wheel Globber My 3 Rollen


wurde entwickelt, um Ihrem Kind Freude zu bereiten. Der 
Tri Scooter sieht modisch aus und zieht den Blick eines jeden Kindes auf sich. Dank der höhenverstellbaren Lenkerstange können Sie das Fahrzeug ohne Probleme und Mühe an die Größe Ihres Kindes anpassen.
Da der Scooter vorne gleich zwei Räder hat, können selbst Anfänger damit problemlos fahren, ohne den Halt zu verlieren. Zur zusätzlichen Stabilität vom Fahrzeug trägt seine unbeirrbare Standfläche bei. Aber dadurch wird der 
Tri Scooter nicht starr, sondern lässt sich sehr wohl lenken. Selbst scharfe Kurven wird Ihr Kind damit anlegen können, ohne das Gleichgewicht deswegen zu verlieren. Und nach der Benutzung kann Ihr Kleiner den Tri Scooter auch selbst nach Hause tragen, weil dieser nur 2,3 Kilo wiegt.
Die Konstruktion vom 
Tri Scooter sorgt für den größtmöglichen Komfort nicht nur
für Ihr Kind, sondern auch für Sie. So können Sie die Griffstange abnehmen und den Scooter in jedem noch so kleinen Koffer verstauen, um dann zu entfalten, wenn Sie ihn z.B. in den Urlaub mitnehmen wollen.
Was sollten Sie beim Kauf dieses Modells noch beachten? Dank der hochwertigen Verarbei-
tung wird ein 
Tri Scooter Ihrem Kind vom dritten bis zum sechsten Lebensjahr dienen, ohne kaputtzugehen.

Details:

Hersteller: Globber
Abmessungen: 55*27*67 cm
Gewicht: 2,3 kg
Maximale Traglast: 50 kg
Altersbeschränkung: Für Kinder zwischen 3 und 6 Jahren geeignet
Eigenschaften: Stabil, lenkbar, hochwertig verarbeitet

Fazit:

Welcher ist der beste Tri Scooter? Es ist ein Tri Scooter, der hohe
Qualität mit Bequemlichkeit der Handhabung und absoluter Sicherheit verbindet – Free wheel!

 

Direkt zum Sparangebot vom Free Wheel Globber auf Amazon.de


Tri Scooter2. Tri Scooter –  Razor Tricycle Razor Powerwing Dlx, Green/Silver, 20073399


unterscheidet sich von gewöhnlichen Tri Scootern in vielerlei Hinsicht. So braucht man das Fahrzeug nicht anzustoßen, um es in Bewegung zu setzen. Stattdessen muss man mit den Hüften schwingen. Mit der Übung wird es dann möglich, den 
Tri Scooter nicht bloß ins Rollen zu bringen, sondern auch Kunststücke damit zu machen. So stellen Spin-Outs, Kick-Outs kein Problem für einen Tricyclisten dar.
Ein weiterer Unterschied besteht darin, dass sich zwei der drei Räder hinten befinden. Dadurch bekommt Ihr Kind die Möglichkeit, die Fahrtrichtung des Fahrzeuges durch einfache Gewichtsverlagerung zu bestimmen.
Hinzu kommt noch das verstärkte Fahrwerk vom 
Tri Scooter, das es ihm ermöglicht, 65 Kilo Gewicht auszuhalten. Das bedeutet, dass dieser Tri Scooter anders als die meisten anderen auch von kleinwüchsigen oder besonders mageren Erwachsenen gefahren werden kann. Dabei wiegt das Fahrzeug selbst weniger als 6 Kilo, sodass selbst ein 5-jähriges Kind es heben und benutzen kann.
Damit die Benutzung für 5-Jährige auch bequem ist, hat der Hersteller den Lenker höhenverstellbar gemacht. Aus demselben Grund wurde das Fahrzeug extrem stabil und leicht lenkbar gemacht. Und damit Ihr Kind mit dem 
Tri Scooter herumprahlen kann, bekam dieser ein megacooles Design.

Details:

Hersteller: Razor
Abmessungen: 12,9*63,5*36 cm
Gewicht inklusive Verpackung: ca. 6 kg
Maximale Traglast: 65 kg
Altersbeschränkung: Für Kinder ab dem 5. Lebensjahr geeignet
Eigenschaften: Leicht zusammenzubauen; robust

Fazit:

Wenn Sie Ihrem Kind ein ungewöhnliches Teil schenken möchten, sollten Sie
sich für Razor Tricycle Razor Powerwing Dlx, Green/Silver 20073399 entscheiden. Eine solche Kombination aus Originalität und Robustheit finden Sie nirgendwo sonst.

 

Direkt zum Sparangebot vom Razor Tricycle auf Amazon.de


Tri Scooter3. Tri Scooter – Razor Dreirad Powerwing


wird Ihnen schnell und sicher geliefert. Dank seiner einfachen Konstruktion ist der 
Tri Scooter schnell aufgebaut und bereit, Ihrem Kind grenzenlose Freude zu bereiten. Und das kann das Fahrzeug wirklich!
Mit dem Scooter kann Ihr Kind driften oder beschleunigen, ohne abstoßen zu müssen. Das liegt daran, dass die Konstruktion vom 
Tri Scooter es ermöglicht, ihn allein durch Gewichtsverlagerungen rollen zu lassen. Die Dreirad-Konstruktion mit einem Paar Räder hinten verleiht dem Fahrzeug eine solche Stabilität, dass Ihr Kleiner nicht stürzt, selbst wenn er gefähliche und schnelle Manöver durchführt. Und damit Ihr Kind nicht von einem Auto überfahren wird, weil er zufällig auf die Straße gerollt ist, hat der Hersteller den Tri Scooter mit Handbremse ausgestattet.
Der Scooter lässt sich nicht nur einfach fahren, sondern auch einfach auf- und auseinanderbauen.

Mehr noch: Das Fahrzeug kann man zusammenfalten und in jeder Ecke verstauen, sodass Sie den Tri Scooter sogar auf Reisen mitnehmen können, denn sein Aufbau ist einfach. Dank seinem geringen Gewicht kann das Fahrzeug selbst von 5-Jährigen Kindern getragen werden.
Der 
Tri Scooter zeichnet sich nicht nur durch die Einfachheit der Handhabung und excellente Sicherheit aus, sondern auch durch sein auffälliges Design. Deswegen garantiert er Ihrem Kind neidische Blicke und Popularität unter Gleichaltrigen.

Details:

Hersteller: Razor
Abmessungen: 76,2*55,9*80 cm
Gewicht: 6,8 kg
Maximale Traglast: 65 kg
Altersbeschränkung: Für Kinder ab dem 5. Lebensjahr geeignet
Eigenschaften: Modisch, robust, leicht zu bedienen

Fazit:

Wer größten Wert auf Originalität legt, sollte sich den Tri Scooter unbedingt zulegen. Und das zum günstigen Preis!

Direkt zum Sparangebot vom Razor Dreirad auf Amazon.de

 

Tri Scooter4. Tri Scooter – F3-Sporter-Scooter, weiß/pink


ist für relativ große Kinder ab 10 Jahren gedacht. Da Kinder bereits in diesem Alter erhebliche Größenunterschiede aufweisen, kann die Höhe vom 
Tri Scooter variiert werden. Das garantiert Ihrem Kind eine bequeme Handhabung vom Scooter und seine Lenkbarkeit. Zu dieser tragen auch die Gummigriffe vom Fahrzeug bei.
Der Rahmen vom 
Tri Scooter besteht aus hochwertigem Stahl, der ihm eine Tragfähigkeit von 95 kg verleiht, was sicherstellt, dass Ihr Kind das Fahrzeug nutzen kann, wenn es richtig korpulent ist. Außerdem ist der Rahmen stabil, was die Steuerbarkeit vom Fahrzeug zusätzlich verbessert.
Die besagte Steuerbarkeit vom 
Tri Scooter ist besonders wichtig, wenn man bedenkt, dass seine leichtläufigen Räder Geschwindigkeiten von bis zu 25 Stundenkilometern ermöglichen. Das macht auch den Einsatz der speziellen Schutzausrüstung für Ihr Kind unentbehrlich, weil es sich sonst schwere Verletzungen zuziehen könnte.
Doch selbst in der speziellen Ausrüstung wird er auf Diesem 
Tri Scooter cool aussehen, weil sich das Fahrzeug durch modisches Design und eine geglückte Farbenauswahl auszeichnet. Zudem ist der Scooter relativ leicht und kann von Ihrem Kind alleine getragen werden. Wenn es den Tri Scooter mit auf eine Reise nehmen will, kann es das Fahrzeug zusammenfalten und in jedem Koffer verstauen.

Details:

Hersteller: Xanie
Abmessungen: Länge – 103 cm, Breite – 63 cm, Höhe (verstellbar) – 85, 92,5, 100 cm
Gewicht: 8,5 kg
Altersbeschränkung: Für Kinder ab dem 10. Lebensjahr geeignet
Maximale Traglast: 95 kg
Eigenschaften: Modisch, leicht, robust

Fazit:

F3-Sporter-Scooter ist ein geglücktes Fahrzeug für größere Kinder. Er verbindet einzigartige Robustheit mit erstklassiger Leichtläufigkeit, Steuerbarkeit sowie coolem Design. Kaufen Sie ihn!

Direkt zum Sparangebot vom F3 Sporter Scooter auf Amazon.de

Zusammenfassung:

Die moderne Industrie entwickelt Fahrzeuge für jedes Alter und jeden Geschmack, wie der oben durchgeführte Vergleich auch gezeigt hat. Die wichtigsten Unterschiede zwischen Scootern für unterschiedliche Altersgruppen betreffen die Abmessungen von Fahrzeugen sowie deren Tragfähigkeit. Dies ist insofern verständlich als man weiß, wie schnell Kinder wachsen.

Innerhalb einer Altersgruppe gibt es Tri Scooter die zwei Räder vorne haben und auch solche, die zwei Räder hinten haben. Erstere eignen sich für Anfänger, die das Steuern von Scootern lernen wollen, weil zwei vordere Räder für zusätzliche Stabilität des Fahrzeuges sorgen. Außerdem verhindern sie, dass sich der Anfänger beim Abstoßen die Beine aufschrabbt. Die zweite Scooter-Katefgorie ist für diejenigen gedacht, die schon fortgeschritten sind und einen hervorragenden Gleichgewichtssinn haben, denn die Fahrzeuge der zweiten Kategorie werden durch Gewichtsverlagerungen ins Rollen gebracht.

Ein weiterer Unterschied zwischen Scootern besteht darin, dass manche von ihnen hauptsächlich aus Kunststoff und manche vowiegend aus Stahl hergestellt werden. Kunststoff-Scooter sind leichter, aber stählerne robuster. Dewegen sollten Sie für sich entscheiden, ob Sie auf die Langlebigekit des Fahrzeuges oder auf die Leichtigkeit sei-
nes Transportes größeren Wert legen. Außerdem sollten Sie auch bedenken, dass stählerne Konstruktionen in der Regel stabiler und sicherer sind.

Wenn Ihnen die Sicherheit Ihres Kindes am Herzen liegt, sollten Sie sich die Frage stellen, ob es sich lohnt, einen Tri Scooter, der gewagte Manöver und relative große Geschwindigkeiten ermöglicht, zu kaufen. Wenn Sie sich doch für ein schnelles und wendiges Fahrzeug entscheiden, ist es notwendig Ihrem Kind eine entsprechende Ausrüstung zu besorgen, weil sonst das Risiko groß ist, dass aus Spaß Stress wird.

Doch ganz egal für welches Modell Sie sich entscheiden, am wichtigsten ist, dass Sie ein hochwertiges Fahrzeug kaufen.

Check Also

Maxi Scooter

Maxi Scooter – Top 4

Maxi Scooter sind extrem beliebte Kleinfahrzeuge, die sich an eine recht breite Zielgruppe richten. Nicht …